Zulassung, Anmeldung und Einschreibung

Zulassung, Anmeldung und Einschreibung

Für die Zulassung zur Vorbereitung auf das berufliche Abitur – Kinderanimator muss der Teilnehmer folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Mindestalter von 18 Jahren
  • mindestens Abschluss der Unterstufe des Sekundarunterrichts oder 4BU oder mittlere Reife
  • hohe Motivation und Bereitschaft zur Aufarbeitung des Unterrichtsstoffes des 5., 6. und 7. beruflichen Sekundarunterrichts in einem Schuljahr
  • gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Freude am Umgang mit Kindern
  • gutes Auffassungsvermögen
  • Organisationsvermögen und Umsetzungsbereitschaft
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit in der Klasse
  • Bereitschaft zur Selbstbildung
  • vollständige Einschreibungsakte und Begleichung der Einschreibegebühr von 200 Euro (Für die angewandten Animationstechniken können im Laufe des Jahres zusätzliche Kosten in Höhe von +/- 100 Euro anfallen)

Die vorläufige Anmeldung erfolgt über das Online-Formular (verfügbar ab dem 25. März), die definitive Einschreibung erfolgt nach einem persönlichen Gespräch in der Hochschule und dem Einreichen aller notwendigen Unterlagen. Im Downloadbereich befindet sich eine Auflistung aller Dokumente, die für eine gültige Zulassung einzureichen sind.

Für Studienbeihilfen und Stipendien ist das Ministerium der Deutschsprachigen Gemeinschaft zuständig, Abteilung Unterricht und Ausbildung (Telefon: +32(0)87 59 63 00).