Externe Weiterbildungsanbieter

Neben der AHS hat das ostbelgische Bildungspersonal auch die Möglichkeit, Weiterbildungen bei innerländischen Weiterbildungspartnern zu besuchen, wie dem Institut  de formation en cours de carriére (IFC), dem Centre d’autoformation et de formation continuée (CAF), dem Centre Catholique pour la formation en cours de carrière des membres du personel de l’enseignement secondaire (CECAFOQ) oder aber der Association pour la promotion de la formation en cours de carrière (FCC).

Externe Weiterbildungsanbieter

Neben der AHS hat das ostbelgische Bildungspersonal auch die Möglichkeit, Weiterbildungen bei innerländischen Weiterbildungspartnern zu besuchen, wie dem Institut  de formation en cours de carriére (IFC), dem Centre d’autoformation et de formation continuée (CAF), dem Centre Catholique pour la formation en cours de carrière des membres du personel de l’enseignement secondaire (CECAFOQ) oder aber der Association pour la promotion de la formation en cours de carrière (FCC).

  • das IFC organisiert netzwerkübergreifende Weiterbildungsveranstaltungen für Kindergärtner/-innen, Primarschullehrer/-innen sowie Sekundarschullehrer/-innen.
  • das CAF bietet technische und pädagogische Weiterbildungen für die Grund- und Sekundarschulen sowie die Kaleidoskopischen des Gemeinschaftsunterrichtswesen.
  • das CECAFOQ sowie die FCC organisieren Weiterbildungsveranstaltungen für Sekundarschullehrerinnen und -lehrer. Sollten die Plätze nicht belegt sein, steht es den Lehrer/-innen der Deutschsprachigen Gemeinschaft frei, diese einzunehmen.
  • die VoG LOS: der Leitverband des Ostbelgischen Sports vertritt und berät nicht nur die rund 230 ostbelgischen Sportvereine sondern bietet ebenfalls Aus-und Weiterbildungen an.
  • das Kompetenzzentrum des Zentrums für Förderpädagogik: bietet verschiedene pädagogische und förderpädagogische Dienste an

Anmeldungen zu den Weiterbildungsveranstaltungen des IFC und des CAF erfolgen über die AHS. Bitte lassen Sie das ausgefüllte und unterschriebene Einschreibeformular Frau Claudine Kessler zukommen.

Anmeldungen zu den Weiterbildungen des CECAFOQ und des FCC erfolgen über Frau Cécile Piel (für das CECAFOQ) bzw. Herrn Patrick Ketels.