Zusatzausbildung für Pflegehelfer im Rahmen zusätzlicher Pflegetätigkeiten

In Anbetracht der neuen Gesetzgebung bezüglich der zusätzlichen Krankenpflegetätigkeiten, die Gesundheits-und Krankenpfleger an Pflegehelfer delegieren können, bietet die AHS seit September 2019 eine entsprechende Weiterbildung für Pflegehelfer an. Die 3. Auflage startet im Oktober 2021.

Zusatzausbildung für Pflegehelfer im Rahmen zusätzlicher Pflegetätigkeiten

In Anbetracht der neuen Gesetzgebung bezüglich der zusätzlichen Krankenpflegetätigkeiten, die Gesundheits-und Krankenpfleger an Pflegehelfer delegieren können, bietet die AHS seit September 2019 eine entsprechende Weiterbildung für Pflegehelfer an. Die 3. Auflage startet im Oktober 2021.

Die Weiterbildung wird in einer arbeitgeber- und arbeitnehmerfreundlichen modularen Form immer montags jeweils von 17 bis 21 Uhr organisiert. Durch die flexible Gestaltung in Modulform kann die Weiterbildung innerhalb eines Studienjahres oder zeitversetzt absolviert werden.

Start der Ausbildung ist Oktober 2021. Die Kursgebühren betragen 75 €/Modul bzw. 300 € für die gesamte Ausbildung.

Weitere Informationen finden Sie im Downloadbereich.

Zur Voranmeldung senden Sie bitte eine Mail an olivier.kirschvink@ahs-ostbelgien.be mit Angabe von Namen, Adresse, Geburtsdatum, Telefonnummer, Mailadresse und Ihrer Arbeitsstelle. Senden Sie bitte außerdem eine Kopie Ihres Personalausweis und Ihres Diploms als Pflegehelfer mit.